Severin TO 2034 Toastofen

Dieser Severin TO 2034 Toastofen spielt alle Stücke die man in der alltäglichen Küche braucht. Er ist vielseitig einsetzbar und für Singlehaushalte bestens geeignet. Doch nicht nur das. Er eignet sich auch hervorragend für die Zubereitung einer selbstgemachten Pizza oder einem schnellen Abendessen für die ganze Familie. Kuchen lassen sich ebenfalls hervorragend backen. Der Tischofen weist die beste Qualität auf.

Ein Toastofen mit vielen Vorteilen

Die Vorteile sind auf einem Blick sofort erkennbar. Das Produkt verfügt über einen Vier-Stufen-Schalter und einem Timer mit Signalton. Man kann aus Oberhitze-Unterhitze-Ober und Unterhitze auswählen. Die zusätzliche Kontrollleuchte sorgt ebenfalls für die beste Sicherheit. Ein Backblech ist genauso vorhanden wie ein Grill- und Backgitter. Selbige lassen sich herausnehmen und reinigen. Die verschiedenen Einstufebenen sind ein weiterer Vorteil. Das Krümmelblech kann herausgenommen. und somit leichter gereinigt werden.

Die Nachteile des Severin TO 2034 Toastofen

Da wo es Vorteile gibt, gibt es auch Nachteile. Ein Nachteil ist, dass man in diesem Ofen nur Pizzen bis zu einem Durchmesser von 28 cm backen kann. Es ersetzt auf keinen Fall den richtigen Backofen im Herd und sollte auch nicht als solcher dienen.

Weitere Eigenschaften des Tischofens

Das Fassungsvermögen des Severin TO 2034 Minibackofen beträgt 20 Liter, hat ein Gewicht von 7,5 Kilogramm und verbraucht 1500 Watt. Die hochwertige Lackierung ist hoch hitzebeständig. Dieser Tischofen lässt sich problemlos reinigen. Für die richtige Temperatur sorgen vier Heizstäbe. Es gibt keine Heizspirale wie bei üblichen Backöfen. Mit einer Abmessung von 40,2 x 45,2 x 28,7cm passt er ideal in jede Küche.

Veröffentlicht in Haushalt Getagged mit: ,

Elektrische Zahnbürste – ein sinnvoller Helfer für die Zahngesundheit

Die Vernetzung hat inzwischen auch das Badezimmer erreicht. Es gibt nicht nur über WLAN gesteuerte Heizkörper, auch die elektrische Zahnbürste sind nun vernetzt. Koppeln kann man diese inzwischen auch mit dem Smartphone über eine App. Eltern können damit sehr gut die Putzgewohnheiten ihrer Kinder kontrollieren. Zu oft sagen diese nämlich, dass sie ihre Zähne geputzt hätten, was gar nicht stimmt. Kontrolliert werden kann mit der App letztlich aber auch die Gründlichkeit des Zähneputzens, da der Druck, den die elektrische Zahnbürste Testsieger auf das Gebiss ausübt, ebenfalls kontrolliert wird. Nicht nur für Kinder ist diese App damit auch ein gutes Kontrolleelement, sondern auch für Erwachsene. Im Lauf der Jahre, die Gewohnheit auch beim Zähne putzen hat einfließen lassen, üben meist nicht genügend Druck aus und sorgen somit für eine nicht ausreichende Reinigung der Zähne.

Elektrische Zahnbürste von Experten empfohlen

Darüber hinaus gibt es noch weitere Kontrollmöglichkeiten, wie visuelle Andruckkontrollen in einem Display. Sinnvoll sind diese Spielereien in der Hinsicht, weil wie die Zahnärzte auch wissen einige Verbraucher doch ein bisschen Motivation benötigen, um richtig Zähne zu putzen. Neben der praktischen Handhabe und einigen nützlichen Features ist natürlich auch der Preis der elektrischen Zahnbürste entscheidend. Tatsache ist, dass eine regelmäßige und dauerhafte Anwendung dieser Zahnbürste im Ergebnis ein sauberes Zahnbild bringt und gut gepflegte und damit gesunde Zähne.

Tipps zu Bedienung und Kauf

Wichtig ist vielen Verbrauchern die einfache Handhabe von einer elektrischen Zahnbürste. Allerdings muss die Technik erst einmal gelernt werden. Es ist schon recht ungewohnt statt selbst die kreisenden Bewegungen zu machen, dass dies von der Zahnbürste selbst erledigt wird. Der Nutzer muss die elektrische Zahnbürste nur fest, aber nicht verkrampft, in der Hand halten. Wichtig für eine gründliche Reinigung der Zähne ist, dass der Bürstenkopf an alle Stellen im Mund geführt werden muss. Im Bezug auf die Hygiene gilt, dass der Bürstenkopf alle drei Monate gewechselt werden sollte. Beim Kauf einer elektrischen Zahnbürste sollte daher nicht nur auf den Preis geachtet werden, sondern auch auf die Funktionen. Dennoch lohnt sich ein Preis-und Funktionsvergleich. Der Erfolg des regelmäßigen Putzens zeigt sich jährlich bei den beiden Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt, die jeder wahrnehmen sollte.

Veröffentlicht in Elektronik